Internetrecht

Intensivkurs an der Universität Basel

David Rosenthal und Phillip Brunst bieten 2018 wieder einen dreitägigen Intensivkurs zum Internetrecht an der Universität Basel an.

Der Kurs ist primär für Master-Studierende konzipiert. Bachelor-Studierende dürfen gerne teilnehmen, können allerdings keine Credits erwerben. Der Kurs ist gleichermaßen für Studierende der Rechtswissenschaft und der Informatik geeignet. Juristinnen und Juristen werden die zum Verständnis notwendigen technischen Hintergründe in der Vorlesung vermittelt.

Nähere Informatione zu der Veranstaltung finden Sie unter http://www.cybercrimelaw.de.

Anmeldung

Für den Kurs ist eine Anmeldung über MONA erforderlich

Referenten

lic. iur David Rosenthal, Konsulent und Co-Leiter der Homburger IT-Rechtsberatung

Dr. Phillip W. Brunst, Netzwerkkoordinator Europa am Cybercrime Research Institute

Impressum